Data Recovery-Datenrettung-Daten wiederherstellen und Digitale Beweismittelsicherung

Das Institut für Computer Forensik aus Gera ICF-IUK in Thüringen ist Ihr Ansprechpartner für Datenanalyse, Datenrettung, mit schneller und effektiver Methode zur Datenwiederherstellung bei unerwarteten Datenverlust.

Ihre Datenträger werden ausschließlich in den Laboren von ICF in Gera bearbeitet.

Sechs Schritte welche den Ablauf in Kurzform für eine Datenrettung beschreiben:

Kostenloses Beratungsgespräch
Datenanalyse
Datenwiederherstellungsprozess
Dateneinsichtnahme für Kunden in unserem Labor
Kostenaufstellung
Abschließende Datenübergabe

Bitte richten Sie Ihre Datenrettungsanfrage über unser Kontaktformular oder direkt unter 0365-7109258. Unser PC Notdienst und Datenrettungsnotdienst wird Sie umfassend beraten

 

tip 2Profitieren Sie von unserer kostenlosen telefonischen Beratung. Kontaktieren Sie uns bevor Sie womöglich selbst versuchen wollen Daten wiederherzustellen. Leider kommt es dadurch oft vor, dass wenn der Fehler nicht richtig erkannt und die nötigen Schritte ausbleiben um an ihre Daten zu gelangen die Daten unwiederbringlich verloren sind.  Öffnen Sie deshalb auch unter keinen Umständen die Festplatte.

 

Datenrettungs-Techniker-Hotline   0151 535 76 533

 

 


Labor Unsere Welt ist digitalisiert.

Data Recovery und Computerforensischen Untersuchung, Erfassung, Sicherung, Extrahierung und Analyse elektronischer Beweise.

Noch vor wenigen Jahren bestanden Daten überwiegend aus Texten, heute sind sie erweitert um Audio, Bilder, Video und komplexe Datenbanken.  Das Institut für Computer Forensik beschäftigt sich auch mit der Frage, wie sich Computersysteme und deren Sicherheit in den Griff kriegen lassen und wie wir in der modernen Datenflut den Überblick behalten können.

Informationssysteme sowie die auf ihnen laufenden Software Programme und die aus ihnen gebildeten Netzwerke wie Internet sind wohl die komplexesten Strukturen, die je von Menschenhand geschaffen wurden. Das macht Computersysteme zu einem machtvollen Werkzeug. Somit birgt das Internet mit deren Systemen auch ein hohes Maß an Risikofaktoren. Und zwar nicht nur bei der Gewinnung offen verfügbarer Informationen, sondern auch im Zusammenhang mit neuartigen und ständig weiterentwickelten  Angriffs- und Ausspähungstechniken.

Die Gefahren durch elektronische Angriffe wachsen seit Jahren und werden mit immer raffinierterer Technik zu einer massiven Bedrohung für IT-Systeme und Kommunikationsstrukturen kommerzieller, staatlicher und privater Nutzer.

Viren, Würmer, Trojaner oder ganze Botnetze werden für die Angriffe verwendet, die sowohl Spionage- wie auch Sabotagezwecken dienen. Urheber solcher Angriffe können Einzelpersonen, politische oder kriminelle Vereinigungen, Konkurrenten und auch fremde Staaten sein. Alleine in deutschen Unternehmen entstehen so jährlich Schäden in Milliardenhöhe.

Besonders wenn es Themen wie Unterschlagung, Korruption, Betrug oder Manipulation im Unternehmen sind, müssen Sie schnell reagieren. Die Techniken, welche die Computer Forensik mit deren Datenanalysetechniken, Datenerhebung und die Datenrettung bieten, dienen zur Aufdeckung und Früherkennung von Sachverhalten.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, auch wenn Sie nur das Gefühl haben, dass in Ihren Unternehmen oder auch Privat mit Ihren Systemen und Sicherheitseinrichtungen etwas nicht mit rechten Dingen zu geht.

Ebenso wenden Sie sich an das Institut für Computer Forensik wenn es um Datenrettung bzw. Datenwiederherstellung zu fairen und bezahlbaren Preisen geht.

Als von der Deutschen Sachverständigen Gesellschaft mbH (DESAG) geprüfte und anerkannte EDV-Sachverständige für Systeme und Anwendungen der Informationsverarbeitung im kaufmännischen-administrativen Bereich sowie anerkannte IT Forensiker und Mitglied im Berufsfachverband für das Sachverständigen- und Gutachterwesen (BSG), erstellen wir ICF-IUK aufgrund unserer Sachkunde, Qualifikation und Erfahrung Gutachten bzw. nehmen Stellung zu gegebenen Sachverhalten und erteile fachlichen fundierten Rat. Unsere Aufgabe als Sachverständige bestehen darin, einen vorliegenden Sachverhalt unabhängig, unparteiisch und objektiv zu beurteilen oder zu bewerten und diesen für jedermann verständlich darzulegen.

Seit wir uns mit IT-Sicherheit beschäftigen, haben uns Themen der IT Forensik fasziniert. Die Fähigkeit, digitale Spuren aus scheinbar unpersönlichen Festplatten oder vermeintlich anonymen Datennetzen herauszuziehen, hat dabei kontinuierlich an Relevanz gewonnen.
Die dabei verwendeten Untersuchungs und Ausbildungsmethoden waren vor allem praxisgetrieben.

Thüringen beherbergt verschiedene Unternehmen in Wissenschaft und Forschung und der High-Tech-Branche. Global Player und mittelständische Unternehmen in Thüringen sind vor Ort vertreten und bilden eine einzigartige Standort-Gemeinschaft. In mehr als 600 Unternehmen bieten wir unsere Datenrettungs-Service an. Aber auch überregional werden zunehmend unsere Datenwiederherstellungen und Beratungsservice in Anspruch genommen. Sehen Sie auch unsere Referenzliste.

Gera, Hermsdorf, Schmölln, Altenburg, Ronneburg, Bad Köstritz, Eisenberg, Zwickau, Werdau Glauchau, Chemnitz, Zeitz, Leipzig-Halle, Meerane, Meuselwitz, Weida, Berga, Greiz, Schleiz, Zeulenroda, Triebes, Trptis, Reichenbach Vogtland, Plauen, Dresden, Bad Lobenstein, Neustadt an der Orla, Pößneck, Saalfeld, Rudolstadt, Ilmenau, Suhl, Stadtroda, Jena, Apolda, Weimar, Sömmerda, Erfurt, Gotha, Eisenach, Nordhausen, Sangerhausen, Heilbad Heiligenstadt, Hof, Coburg, Wünschendorf , Münchenbernsdorf

Datenrettungsanfrage

über ICF Kontakt Download